Sommersalat mit gegrilltem Weinbergpfirsich, Fenchel und Ziegenfrischkäse

IMG_7644a

Gerade jetzt im Sommer, wo es so heiß ist, wie die letzten Tage bei uns, da esse ich am Abend gerne einmal einen Salat. Am liebsten mit vielerlei Zutaten zubereitet. Und vorallem so, dass er satt macht. Denn gesunde Ernährung hin oder her, Essen sollte Freude bringen, glücklich und satt machen. Deshalb kombiniere ich die Salatblätter am liebsten mit Gemüse, Obst, Käse und Nüssen. Und schon wird eine richtige Mahlzeit daraus! Weiterlesen

Reis-Gemüse-Pfanne

reisgemüse7a

In ein paar Stunden wollen wir für ein paar Tage weg fahren. Jaaaa, die Sehnsucht nach Abenteuer und Freiheit ruft mal wieder. Aber wohin es geht, das bleibt noch ein Geheimnis. Denn für Christian soll es eine Überraschung sein. Hui! Ganz schön aufregend. Denn ich musste jetzt lange lange Zeit still halten und durfte nix verraten! Bevor ich gleich aber voller Vorfreude die Koffer packe bleibt noch ein wenig Zeit für diesen Beitrag. Denn gestern gab es Resteverwertung: Alles Gemüse, das sich noch so im Kühlschrank befand, habe ich zu einer leckeren Reis-Gemüse-Pfanne zusammen gewürfelt. Sogar fürs Fotografieren blieb noch Zeit. Dieses Gericht ist super fix zubereitet und wie gesagt, lässt es sich herrlich variieren mit allerlei was der Kühlschrank bzw. der Gemüsekorb noch so hergibt. Weiterlesen

Erbsen-Kokos-Creme-Suppe

erbsenkokos8a

Ich habe im vorherigen Beitrag von dem kleinen Trip in die Berge (Bad Aussee) berichtet. Und auch dieses Mal – und eigentlich ist das immer der Fall wenn ich zu einem YogaRetreat gehe – gab es wieder mega leckeres Essen im Hotel! Verwöhnt mit mehreren Gängen, feinsten vegetarischen und veganen Köstlichkeiten haben wir es uns gut gehen lassen. Ein besonders gutes Gericht war an dem einen Abend als Vorspeise mit dabei: diese köstliche vegane Erbsen-Kokos-Creme-Suppe. Deshalb musste ich mir unbedingt das Rezept geben lassen, um sie daheim nach zu kochen! Köstlich! Weiterlesen