Herbst-Pizza mit Pilzen

herbstpizza10

Wir haben den 22.November. Und es hat heute morgen geschneit. ENDLICH! … Das sind die Temperaturen, die ich mir von dieser Jahreszeit erhoffe! Moment. Herbst, wo warst du? Am kommenden Dienstag fängt schon der Weihnachtsmarkt an!!! Also flott flott: Bevor sich hier nun auf dem Blog vorweihnachtliche Adventsstimmung ausbreitet und die Rezepte mehr in Richtung Plätzchen, Weihnachtsgebäck und wärmende Wintersuppen tendieren, möchte ich heute noch einen Vorschlag für eine herbstliche Pizza machen! Pilze sind für mich der totale Inbegriff von Herbst. Umso mehr hat es mich gefreut, dass ich auf unserem Wochenmarkt einen Stand gefunden habe, auf den ich mich pilztechnisch gesehen zu hundert Prozent verlassen kann! Ich habe mir nun schon mehrmals hintereinander ein Körbchen Pilzmischung mit Champignons, Austernpilzen, Shitake und Pfifferlingen geholt. Und diese Pizza hier gab´s nun auch schon das dritte Mal kurz hintereinander. Weiterlesen

Advertisements

Apfelstrudel

apfelstrudel22a

Ich konnte es kaum abwarten endlich einmal Apfelstrudel zu backen. So richtig richtigen Apfelstrudel! Mit einem Strudelteig, den man so dünn ziehen muss, dass man das Rezept – oder wie sagt meine Mama so schön: „die Zeitung“ – drunter lesen kann! Einen, der an urige Berghütte, Skifahren, Gipfeltreffen und Urlaub in Österreich erinnert. Den wollte ich machen. Und mit diesem Rezept ist er mir gelungen. Der Apfelstrudel. Weiterlesen

Gefüllter Kürbis

gefüllterkürbis6

Nun ist die arbeitsfreie Woche auch schon fast wieder vorüber. Ich hatte mir so eine kleine To-Do-Liste zusammen gestellt, was ich alles erledigen wollte in dieser einen Woche (natürlich mit der eigenen Freiheit: NICHTS MUSS- ALLES KANN!). Also zuerst einmal was geklappt hat: Freunde treffen (!!!! sehr wichtig !!!), Backen & Kochen & Fotografieren, die Sozialkaufhäuser in nächster Nähe abklappern und nach Vintage-Geschirr Ausschau halten bzw. shoppen… UND… den Flur streichen (denn ich hab so ein paar Ideen für unsere kleine schnucklige Wohnung; aber alles schön Schritt für Schritt).

Weiterlesen

Herbstliebe

weinberg9

Heute morgen bin ich wach geworden und dachte nur… brrrrrr… kalt ist es geworden. Richtig herbstlich. Also vorsichtig das Näschen nach draußen geschoben und beschlossen das mit dem Aufstehen etwas in die Länge zu ziehen. Hach. Der Nebel. Die nächtliche kühle Luft. Die kürzer werdenden Tage und eine leise Vorahnung, dass es bald Winter wird. Ich als Herbstkind liebe das ja. Und was ich auch liebe: wenn man frei hat und sich mit Wärmflasche, Wollesocken und Gutenmorgenkaffee nochmal ins Bettchen verkrümeln kann! So wie heute morgen. Weiterlesen

Birnen-Schoko-Torte mit Ziegenfrischkäsecreme und Walnuss-Crunch

birneschoko1

Meine erste richtige Torte!

Boah war ich aufgeregt. Sowohl beim Backen als auch beim Bauen. Hach, die ganze Zeit war ich nervös. Ausatmen konnte ich erst als die letzten Bilder im Kasten waren! Und dabei fing alles so harmlos an: Aus der Ursprungsidee, einen einfachen Rührteig zu machen, in eine Kastenform zu füllen und mit Birnen zu dekorieren, was ja vollkommen ausgereicht hätte… wurde letztlich dieses Projekt hier. Für mich, ein Mammutprojekt. Und auch wenn nicht alles auf Anhieb funktioniert hat (wer genau hinsieht, bemerkt den nicht ganz durchgebackenen Teig… Ups! und die Karamellsauce – naja – das wird dann wohl nochmal geübt) . Am Ende hat´s geschmeckt. Und wie!!! Und das ist ja wohl das Wichtigste! Weiterlesen

Herbstsonnen-Smoothie

kürbissmoothie3

Schon verrückt wie ich Samstag morgens in der früh (um 6Uhr!) wach werde, mit einem einzigen Gedanken im Kopf: Ich MUSS den Smoothie heute nochmal fotografieren, die Bilder von gestern wurden nix! Also warte ich auf die ersten Sonnenstrahlen des neuen Tages… und darauf, dass der Wochenmarkt beginnt und ich schnell in meine Hose schlüpfen und rausspringen kann, um Beeren und Grün zu kaufen. Eben, für das Shooting. Da stellt sich mir schon die Fragen: ist das noch normal? Weiterlesen